PHILIPS Ingenia 1,5 Tesla (70cm Magnetöffnung "Big Bore")

Umfassendes visuelles Erlebnis
 
Patienten können durch die Auswahl eines Videothemas selbst ihre Umgebung gestalten. Das Video wird an die Wand projiziert und während sich der Patient in der Röhre befindet über einen leicht zu positionierenden Spiegel angesehen. In Kombination mit Ton (über bequeme Kopfhörer) führt dies zu einem wirklich ganzheitlichen Erlebnis.

Auch für schwer zu untersuchende Patienten geeignet

Mehr Komfort für schwer zu untersuchende Patienten mit 70 cm Durchmesser, aktuell das größte homogene Messfeld auf dem Markt.

Verringerung der Geräuschbelastung
 
Für viele Patienten ist die Geräuschbelastung einer der unangenehmsten Aspekte einer MRT-Untersuchung. ComforTone sorgt automatisch für eine Geräuschreduktion um bis zu 80% in derselben Zeit und bei nahezu demselben Kontrast. 

Aufmerksame Anleitung der Patienten
 
AutoVoice leitet Patienten sanft durch die Atempausen, kündigt Tischbewegungen an und zeigt die Untersuchungsdauer an. Die automatisierten Anweisungen sind in zahlreichen Sprachen erhältlich und können durch ihre personalisierten Sprachaufnahmen ergänzt werden.

 

 

 

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich zu unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen