Computer-Tomographie (CT)

Die Computertomographie bzw. Computertomografie, Abkürzung CT, ist ein bildgebendes Verfahren in der Radiologie.

Im Gegensatz zur Röntgentomographie wird bei der Computertomographie ein Computer benutzt, um aus den Absorptionswerten von durch den Körper tretenden Röntgensignalen errechnete Schnittbilder erzeugen zu können. Durch rechnerbasierte Auswertung einer Vielzahl, aus verschiedenen Richtungen aufgenommener Röntgenaufnahmen eines Objektes werden digital Schnittbilder rekonstruiert. 

Unsere Ausstattung

HITACHI Supria 16 Schichten CT

 

 

 

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich zu unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen